Viele Kameras und ein Chip

Heute war ein besonderer Tag.

Mike hat mir Heute einen NFC-Tag gesetzt. \o/

Da ich mich schon seit Tagen auf den heutigen Tag freue, habe ich schon kaum schlafen können. Trotzdem klingelte der Wecker wie an jedem Campus Samstag um 6:00.

Heute habe ich mich aber nicht mit Mike am Bahnhof getroffen, sondern diesmal durfte ich direkt zu Ihm nach Hause kommen.

Er brauchte ein etwas Hilfe beim Transport von ein bisschen Lego für den Campus.

Bei Ihm angekommen, habe ich auch direkt das Filmteam, welches Ihn den ganzen Tag begleitet, kennen gelernt.

Ca. 40 kg Lego

Als wir zusammen mit dem Filmteam am Campus beim Campus waren, war erst das normale Campus-Programm dran.

Während des Campus kam dann auch das zweite Filmteam.

Dieser Campus war wirklich nicht normal. Zwischen dem ganz normalen Campus-Stress waren wir alle immer wieder im Fokus einer Kamera.


Pünktlich um 13:00 Uhr haben wir versucht die Talente aus dem Campus zu bekommen, damit wir Zeitnah mit dem setzen des Chips anfangen konnten.

Ready?
Nur ein kleiner Pieks

Sorry für die schlechte Bildqualität. Es handelt sich um Screenshots aus dem Facebook Live Video, das Björn gemacht hatte.

Ich werde euch informieren, sobald mir Bildmaterial der Filmteams vorliegt.

Ich habe ja schon gesehen, dass Sie gute Aufnahmen gemacht haben.


Jetzt muss das ganze erstmal verheilen. Und ich muss mir überlegen, was ich auf dem Chip speichere.

Habe ich eigentlich schon erwähnt, das Mike jedes Jahr zu Weihnachten auf Twitter einen NFC-Tag verlost?